Startseite | Anmelden | Mein Konto | Warenkorb | Kasse

Kategorien

 ANGEBOTE
 Buch
-    Genealogie
-    Regionen
        Denkmale
        Heimatgeschichten
        Museen
        Volkskultur
-    Kartenwerke
-    Fachliteratur
-    Historisches
 GESCHENKE
 Periodika
 Druckwerke
 CD-ROM/DVD
 Akademie
 Service
 Vordrucke
 Arbeitsmittel

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Mehr über...

Informationen

Bewertungen

Suche

Neue Artikel


Homepage-Sicherheit

DEHIO Oberösterreich: Linz (2009)

DEHIO Oberösterreich: Linz (2009)
Bild vergrößern

erschienen Oktober  2009

DEHIO-HANDBUCH OBERÖSTERREICH
Band II, Linz
Bearbeitet von Beate Auer, Brigitta Fragner, Ulrike Knall-Brskovsky, Paul Mahringer
Mit Beiträgen von Johannes Dandler, Heinz Gruber, Willibald Katzinger, Gerd Pichler, Marianne Pollak, Eckart Vancsa
Redaktion: Ulrike Knall-Brskovsky mit Beate Auer, Brigitta Fragner, Paul Mahringer
Pläne: Eva Kronberger, Johann Scheifele

Die vom Bundesdenkmalamt herausgegebene Reihe des Dehio-Handbuchs der Kunstdenkmäler Österreichs bietet einen umfassenden Überblick über den Gesamtbestand des österreichischen Kulturgutes, sie richtet sich nicht nur an Fachleute, sondern an alle am baulichen Erbe Interessierten.
Auf Grund der im Zuge der Neubearbeitung Oberösterreichs angestrebten gründlichen Erfassung aber auch wegen des reichen und vielfältigen Denkmalbestandes von Linz wurde es möglich, der Landeshauptstadt einen eigenen Dehio-Band zu widmen. Aufgenommen wurden nicht nur die traditionellen Denkmalkategorien von Kirchen, Klöstern, Monumentalbauten und altstädtischen Bürgerhäusern sondern auch der reiche Bestand vorstädtischer historistischer und secessionistischer Wohnhäuser sowie die für Linz charakteristischen Siedlungsanlagen – von den Einfamilienhaussiedlungen der Zwischenkriegszeit bis zu den großräumigen Blockverbauungen der NS-Zeit. Ebenso berücksichtigt wurde das bauliche Erbe der Industrialisierung, deren Beginn bis in das 18. Jh. zurückreicht, die aber bis in die jüngste Vergangenheit eindrucksvolle und prägende Bauwerke hervorgebracht hat. Besonderes Augenmerk wurde auf die Erfassung des Bauens der jüngeren Vergangenheit gelegt, das in allen Gattungen qualitätvolle Werke hervorgebracht hat. Bei dem vorliegenden Band handelt es sich somit um eine umfassende Darstellung des gesamten historisch und künstlerisch relevanten Kulturgutbestandes von Linz.
 Für die Bearbeitung wurde einerseits die aktuelle Literatur berücksichtigt, vielfach hat man zusätzlich noch unbearbeitete Quellen aus den einschlägigen Archiven herangezogen.
 Die Texte werden durch umfangreiches Planmaterial illustriert, dabei sind nicht nur die bedeutendsten Monumentalbauten dokumentiert, sondern durch Übersichtspläne auch städtebauliche Zusammenhänge sichtbar gemacht.
Großer Wert wurde auf eine übersichtliche Gliederung und eine rasche Auffindbarkeit der einzelnen Objekte gelegt, wobei die Suche zusätzlich durch Objekt-, Straßen- und Künstlerverzeichnisse erleichtert wird.

Oberösterreich Süd Innviertel, Hausruck- und Traunviertel (2 Bände) in Vorbereitung

Format: 11,6 x 17 cm, Ganzleinenband mit farbigem Schutzumschlag.

768 Seiten


Art.Nr.: 1-RK- VB002

54,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
54,00 EUR pro Stk
Anzahl: Lieferzeit: 3-4 Tage
Drucken: DEHIO Oberösterreich: Linz (2009)  
[<<Erstes] [<zurück] Artikel 5 von 5 in dieser Kategorie
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Willkommen zurück!  
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Newsletter-Anmeldung  
E-Mail-Adresse
Kundengruppe  

Kundengruppe: Gast
Währungen  
Hersteller Info  
Verlag Berger
Mehr Artikel
Hersteller