Startseite | Anmelden | Mein Konto | Warenkorb | Kasse

Kategorien

 ANGEBOTE
 Buch
-    Genealogie
        Allgemein
        Chroniken
        Familienbücher
        Personen
        Stammbäume
-    Regionen
-    Kartenwerke
-    Fachliteratur
-    Historisches
 GESCHENKE
 Periodika
 Druckwerke
 CD-ROM/DVD
 Akademie
 Service
 Vordrucke
 Arbeitsmittel

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Mehr über...

Informationen

Bewertungen

Suche

Neue Artikel


Homepage-Sicherheit

Sonderheft: Heimito von Doderer - Kleines Lesebuch

Sonderheft: Heimito von Doderer - Kleines Lesebuch
Bild vergrößern

Heimito von Doderer - Kleines Lesebuch,
mit zahlreichen Abbildungen


HvD UND DIE VON IHM UNGELIEBTE LANDSTRASSE


In diesem "Spaziergang" werden die "Schauplätze" aus seinen
Werken besucht.
Auszug "Heimito von Doderer war ein Kind und Bürger der
Landstraße".
Er lebte hier, nur unterbrochen durch den Ersten Weltkrieg
und die Kriegsgefangenschaft, von der Zeit kurz nach seiner
Geburt im Jahre 1896 zweiunddreißig Jahre lang, so lange,
bis er vom Elternhaus finanziell nicht mehr total abhängig
war und es verlassen konnte.

Insgesamt sollte er also bis 1928 in seinem ehemaligen
Kinderzimmer im zweiten Stock der Stammgasse wohnen
bleiben, wo in der Kommode noch die technischen Spielsachen
– wie Dampfmaschinen und elektrische Apparate – aus seiner
naturwissenschaftlichen Periode aufbewahrt waren. Im Oktober
konnte er sich die erste eigene (Untermiet-)Wohnung
(Zimmer: Monatsmiete 70 Schilling) leisten und zog nach Döbling,
das er – nicht nur geographisch – als Gegenpol seines
Heimatbezirks betrachtete." und "Textpassagen in unserem
„Lesebuch für Heimitisten“ wurden außer aus Die Wasserfälle
von Slunj sowohl aus den folgenden Dodererwerken:
Die Bresche,Jutta Bamberger, Ein Mord den jeder begeht,
Die Strudelhofstiege, Die Dämonen und Der Grenzwald als
auch aus Wolfgang Fleischers Doderer-Biographie
Das verleugnete Leben entnommen. Außerdem werden
Eintragungen aus Doderers Tagebüchern, den späteren
Comentarii, zitiert."

100 Seiten


Art.Nr.: BW3-SH 2010

8,00 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
8,00 EUR pro Stk
Anzahl: Lieferzeit: 3-4 Tage
Drucken: Sonderheft: Heimito von Doderer - Kleines Lesebuch  

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:
header
Rund um die Landstraßer Hauptstraße
Rund um die Landstraßer Hauptstraße

4,80 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
mehr zum Produkt 
header
Josef Schmidt - wohnhaft Wien III
Josef Schmidt - wohnhaft Wien III

3,50 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
mehr zum Produkt 
header
90. Todestag der Landstraßer Malerin Tina Blau-Lang
90. Todestag der Landstraßer Malerin Tina Blau-Lang

4,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
mehr zum Produkt 
header
Die Aspanggründe
Die Aspanggründe

4,20 EUR
inkl. 10 % MwSt. zzgl. Versandkosten
mehr zum Produkt 

[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>] Artikel 4 von 15 in dieser Kategorie
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Willkommen zurück!  
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
Newsletter-Anmeldung  
E-Mail-Adresse
Kundengruppe  

Kundengruppe: Gast
Währungen  
Hersteller Info  
BezMuseum Wien 3
BezMuseum Wien 3
Mehr Artikel
Hersteller